Diese Webseite befindet sich im Aufbau

Hier können verschieden Varianten von Lorem ipsum Text heruntergeladen werden. Jedes Beispiel ist als reines Text- oder Worddokument (in .zip Format) verfügbar.

Hier können verschieden Varianten von Lorem ipsum Text heruntergeladen werden. Jedes Beispiel ist als reines Text- oder Worddokument (in .zip Format) verfügbar.

Hier können verschieden Varianten von Lorem ipsum Text heruntergeladen werden. Jedes Beispiel ist als reines Text- oder Worddokument (in .zip Format) verfügbar.

Hier können verschieden Varianten von Lorem ipsum Text heruntergeladen werden. Jedes Beispiel ist als reines Text- oder Worddokument (in .zip Format) verfügbar.

Hier können verschieden Varianten von Lorem ipsum Text heruntergeladen werden. Jedes Beispiel ist als reines Text- oder Worddokument (in .zip Format) verfügbar.

Hier können verschieden Varianten von Lorem ipsum Text heruntergeladen werden. Jedes Beispiel ist als reines Text- oder Worddokument (in .zip Format) verfügbar.

10 Überlegungen, welche man vor einer Offertenanfrage machen sollte

Klares Ziel:
Eine gute Webseite verfolgt ein klares Ziel, daher sollten Sie schon vorher wissen, was Sie mit Ihrer Webseite genau erreichen möchten.

Emotionen:
Wählen Sie die Farben und Bilder für Ihre Webseite gezielt aus, denn Sie wissen ja, der erste Eindruck zählt.

Content is King:
Ein guter Content zeichnet sich dadurch aus, da sich dieser nur auf das wirklich Wesentliche begrenzt. Nehmen Sie hier Google als Beispiel.

Responsive Design:
In der heutigen Zeit sollte man auf ein mobile optimiertes Design nicht verzichten.

Ästhetisch anspruchsvoll, aber nicht überladen:
Ein gutes Design zeichnet sich dadurch aus, dass es plastisch bis ins Detail ist, dank Rastern aufgeräumt wirkt, den Content in den Mittelpunkt stellt und das Auge auf das Wichtige lenkt.

Icons:
Icons helfen dem Besucher, sich schneller auf der Webseite fortzubewegen.

Interaktion:
User sollten auf einer guten Webseite mehr machen können, als nur von Seite zu Seite surfen. Abstimmungen, Meinungsäusserungen, Spiele und andere Features halten den User länger auf der Seite.

Informieren Sie Ihre Besucher:
Sei dies via Facebook, Twitter, RSS Feed oder Newsletter.

Vertrauen:
Eine gute Webseite sollte Vertrauen vermitteln. Transparente Kontaktangaben, ein klares Design und eine hohe Qualität des Inhalts sind hierbei unverzichtbar. Dazu zähle ich auch ein anständiges Impressum.

SEO-optimiert:
Damit Ihre Kunden Ihre Webseite auch finden, sollten Sie nicht auf eine Suchmaschinenoptimierung verzichten.

Was sich bei der Wahl Ihrer Webagentur beachten sollten.

Kann die von Ihnen ausgewählte Agentur auch Ihre Webseite umsetzen?

Kann die Webagentur die auf Ihrer Webseite benötigten Techniken alle umsetzen?

 

Fordern Sie Ihre Offerte an